Lean Development - Implementation

Lean Development - Implementation

Ziele

Die Teilnehmer bekommen einen Überblick über Aufwand und Nutzen und die Vorgehensweise bei der Einführung von Lean Development. Sie erarbeiten im Seminar einen groben Masterplan, der - mit kleinen Anpassungen - für das eigene Unternehmen anwendbar ist. Sie lernen, typische Stolpersteine zu vermeiden und bekommen wertvolle Tipps aus der Praxis – auch im Bezug auf das eigene Verhalten.

Inhalte

    • Strategie und Ziele für den Lean / KAIZEN® Prozess
    • Unterstützungsorganisation
    • Rolle der LEAN-Koordinatoren / Prozessbegleiter
    • Rolle und Verantwortung der Führungskräfte
    • Einbinden der Mitarbeiter
    • Motivation und Demotivation
    • Kommunikation und Visualisierung
    • Einführungsschritte / Masterplan und Umsetzung
    • Typische Stolpersteine und vorbeugende Maßnahmen

Zielgruppe

Die Veranstaltung richtet sich an Mitglieder der Geschäftsleitung sowie Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Konstruktion, Entwicklung, Qualitätsmanagement sowie technischer Vertrieb. Angesprochen sind auch KVP- und Lean-Manager aus Unternehmen aller Branchen.

Ihre Ansprechpartnerin

Anita Döppler
Tel.: +49 (0) 9391/9804 33
E-Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zum Anfang